Adsorptionsanlagen - Aktivkohle

Aktivkohle Einheit (AK) 

Der Einsatz von Aktivkohle wird erforderlich, falls der Ablauf des MBRs biologisch nicht mehr weiter abbaubaren CSB oder AOX in Mengen enthält, die die Ableitung verhindern. In diesem Fall kann der Ablauf durch den Einsatz von Aktivkohle soweit abgereichert werden, dass die Ablaufanforderungen sicher eingehalten werden können.