01.08.2022
Energietechnik

Verfahrensingenieur Feuerung/Dampfkessel/Anlagentechnik (m/w/d)

WEHRLE sucht für die Abteilung Process Engineering zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Verfahrensingenieur Feuerung/ Dampfkessel/ Anlagentechnik (m/w/d) für unseren Stammsitz in Emmendingen.

WEHRLE sucht zur Verstärkung eine technischen Mitarbeiter für Planung und Projektabwicklung (m/w/d) in Vollzeit, zum nächstmöglichen Eintrittstermin.

Ihre Aufgaben:

Verfahrenstechnische Auslegung, Spezifikation und Abwicklung von Komponenten und Teilanlagen einer Gesamtanlage zur thermischen Verwertung von Reststoffen, deren Optimierung und Betreuung, inkl. Inbetriebnahmen und Kundenbetreuung. Dies beinhaltet insbesondere:

  • Technische Bearbeitung von Anfragen sowie Zuarbeit bei der Kalkulationserstellung von Angeboten für Neuanlagen, Umbau- und Sanierungsprojekten,
  • Technische Auslegung, Erstellen von Spezifikationen, Angebotsvergleiche von verfahrenstechnischen Einzelgewerken oder Komponenten einer (Gesamt-)Anlage unter Einbeziehung von Einkauf, Aufstellungsplanung,
  • Erstellung und Pflege von Rohrleitungs- und Instrumentierungsschemata inkl. der zugehörigen Prozessdaten,
  • Mitarbeit bei der Auftragsabwicklung (Lieferantenkoordination und -überwachung, Baustellenunterstützung),
  • Erstellung von Funktionsvorgaben als Grundlage für die Programmierung von Prozessleitsystemen sowie Prüfung der Programmierung,
  • Verfahrenstechnische Unterstützung der Kunden auf den Anlagen,
  • Vor-Ort Tätigkeiten/Einsätze auf den Anlagen im In- und Ausland während der Bauund Inbetriebnahme-Phase.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, alternativ Maschinen- oder Anlagenbau,
  • Berufserfahrungen im Bereich Kraftwerksbau und/oder chemischer Anlagenbau von Vorteil,
  • Sicherer Umgang mit entsprechenden Engineering-Tools, z.B. Matlab, CAE Tools wie COMOS, CAD-Software, von Vorteil,
  • Bereitschaft, sich in wechselnde und neue Aufgabenfelder einzuarbeiten,
  • Planungs- und Organisationskompetenz, hoher Qualitätsanspruch, fachliche Flexibilität sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil.

Ihre Bewerbung:

Bewerbungen bitte an karriere@wehrle-werk.de.

Zum Karriereportal

Zur Energietechnik