Bohrwerksbearbeitung

WEHRLE ist Ihr professioneller und flexibler Partner in der Fräsbearbeitung und Bohrwerksbearbeitung, der zuverlässig nach Ihren Vorgaben und Detailzeichnungen fertigt. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu einer kostengünstigen Umsetzung Ihrer Konstruktionen.

Wir bearbeiten für Sie große, schwere und komplexe Werkstücke bis zu einer Länge von 14.000 mm, einer Höhe von 5.000 mm und bis zu einem Gewicht von 40 Tonnen.

Die hochpräzise Bohrwerksbearbeitung erlaubt anspruchsvolle Einsätze in Maschinenbau,  Anlagenbau,  Automobilbau, Pharmazie und Chemie. Unser Maschinenpark macht es möglich: Er umfasst drei CNC Bohr- und Fräswerke sowie ein konventionelles Bohrwerk WOTAN.

Mit dem im August 2017 in Betrieb genommenen CNC-Bohr- und Fräswerk FERMAT erweitern wir unsere Möglichkeiten in der Großteilebearbeitung. Die Maschine hat einen Längsverfahrweg X von 14.000 mm für große Bauteile und ist mit zwei Dreh-Verschiebetischen ausgerüstet, die das parallele Bearbeiten und Rüsten von Bauteilen ermöglichen. 

Bohr- und Fräswerke

Maschine

Längs-Verfahrweg
X

Höhen-Verfahrweg
Y

Spindel-Ausschub
Z

Anzahl Achsen

Gewicht
Werkstück

FERMAT WRF Mill
FERMAT WRF Mill
CNC - ja
14.000 mm 5.000 mm 1.600 mm 8 1 x 50 t
1 x 30 t
PARPAS ML-100
PARPAS ML-100
CNC - ja
10.460 mm  3.960 mm 1.900 mm 8 40 t
TOS WHN 13
TOS WHN 13
CNC - ja
3.500 mm 2.000 mm 800 mm 5 12 t
QUASER MK60IIE
QUASER MK60IIE
CNC - ja
1.020 mm 600 mm 400 mm -

-

zur mechanischen Bearbeitung