21.10.2009
Umwelttechnik

Auftrag von UTE HORNILLOS für die Abwasserbehandlung aus einer Kompostierungsanlage in Valencia

Die Arge UTE HORNILLOS (bestehend aus Sufi S.A., Cyes und der Corporación F. Turia) hat die WEHRLE Umwelt GmbH mit der Errichtung einer Abwasserbehandlungsanlage beauftragt; das zu behandelnde Abwasser stammt aus einer Kompostierungsanlage in Quart de Poblet (Valencia, Spanien).

Die zu errichtende Anlage wird für ein Abwasseraufkommen von 125 m³/d ausgelegt; das hoch belastete Abwasser weist einen CSB-Wert von 20.000 mg/l sowie eine Konzentration an Ammoniumstickstoff von 3.200 mg/l auf.

Hierfür wird eine biologische Behandlungsanlage nach dem BIOMEMBRAT® - Verfahren (Hochlast-Nitrifikation/Denitrifikation) eingesetzt, bei der die Biomasse mittels Ultrafiltrationsmembranen abgetrennt wird. Durch eine nachgeschaltete Umkehrosmoseeinheit werden die Leitfähigkeit und die Chloridkonzentration so weit abgesenkt, dass die Anforderungen für eine Direkteinleitung erfüllt sind.

Die Inbetriebnahme der Anlage ist für März 2010 vorgesehen.
 

Autor / Quelle: Pablo García  /  Dr. Torben Blume