BIOMEMBRAT® Hochleistungs-MBR

Membranbioreaktoren (MBR) zählen zu den leistungsfähigsten biologischen Abwasserreinigungsanlagen. Aufgrund des Biomassenrückhaltes mittels Membrantechnik ergibt sich ein kompaktes Bauvolumen, hohe Reinigungsleistung und ein keimfreier Ablauf. Dieses sind nur einige wenige Vorteile dieser Technologie.

Der WEHRLE BIOMEMBRAT® Hochleistungs-MBR bewährt sich seit über 25 Jahren und in über 300 Projekten weltweit. Gegenüber konventionellen Membranbioreaktoren mit getauchter Filtration zeichnet sich der BIOMEMBRAT® MBR durch seine Robustheit  und Flexibilität gerade bei hoch belasteten Abwässern aus. Die trocken aufgestellten Sidestream-Membranen erreichen eine überlegene Produktivität und benötigen durch den integrierten Selbstreinigungseffekt weniger Reinigungschemikalien als herkömmliche MBRs und sind so durch deutlich höhere Lebensdauern gekennzeichnet. Die komplette wartungsfreie Ejektor-Belüftung der Bioreaktoren hält den Stromverbrauch gerade bei hochbelasteten Abwässern gering und büßt ihre Überlegenheit zu anderen Belüftungssasteme auch im Teillastbetrieb nicht ein. Durch das überlegene Deisgn können auch schwer abbaubarer Kohlenstoffverbindungen (CSB) eliminiert werden. Und selbst Ammonium-Stickstoff wird nahezu vollständig entfernt.

Je nach Kundenerfordernissen und Abwassercharakteristika wird der BIOMEMBRAT®-MBR entweder als sehr günstige und robuste standard Variante oder als aufwendigere und besonders energiesparende Variante (BIOMEMBRAT® L/E) eingesetzt. Die einfache modulare Erweiterbarkeit der hohe Automatisierungsgrad und intelligente Kombination mit weiteren Behandlungsschritten, bis hin zur konzentratfreien Reinigung auf Direkteinleiterqualität (BIOMEMBRAT® plus) macht das BIOMEMBRAT®-Verfahren zum beliebten und nachhaltigen Allrounder auch für komplexte Behandlungsaufgaben.

Ihre Vorteile:

  • Platzsparend: der BIOMEMBRAT®-MBR ist eines der kompaktesten Abwasserbehandlungssysteme weltweit

  • Energiesparend: die wartungsfreien Solid-State-Ejektorbelüfter reduzieren den Stromverbrauch für die Sauerstoffversorgung der Biomasse, gerade bei stark verschmutzten Abwässern

  • Zukunftssicher: die modulare Erweiterbarkeit und die volumen- und lastabhängige Steuerung erlauben eine einfache und flexible Anpassung an Ihre Abwassersituation

  • Zuverlässig: auch bei stark veränderlichen Frachten, z.B. aus der Lebensmittelindustrie oder der Petrochemie ist Ablaufqualitätgleichbleibend hoch und der Ablauf keim- und feststoffrei ... und damit ideal geeignet für eine mögliche Weiterbehandlung oder ein Wasserrecycling

  • Hochleistung durch durchdachtes Engineering und konsequente Weiterentwicklung: der BIOMEMBRAT® -MBR behandelt Abwässer erfolgreich, die mit anderen Systemen nicht oder nur unzureichend behandelt werden können!

 

Deshalb sind viele unserer BIOMEMBRAT®-Anlagen teilweise schon über 20 Jahre in Betrieb: Zuverlässigkeit, einfacher Betrieb und niedrige Betriebskosten!